1. Home
  2. WalkMe Workstation
  3. Erste Schritte für WalkMe Workstation
  4. Installieren des WalkMe Editors für Desktop und Workstation

Installieren des WalkMe Editors für Desktop und Workstation

Aktualisiert am November 15, 2020 Download PDFDownload as PDF
image_pdf

Kurzübersicht

Der WalkMe Desktop Editor ist der gleiche Editor, der auch in WalkMe Web genutzt wird. Er ermöglicht Entwicklern, Lösungen auf ihrer Desktop-Plattform zu erstellen und zu entwickeln. Für Unternehmenskonten (MSA-Konten) gilt der Desktop als eines der für Ihr Konto verfügbaren Systeme.

Um Lösungen mit dem WalkMe Desktop-System zu erstellen, müssen Sie:

  • Den WalkMe Editor herunterladen (Laden Sie den WalkMe Editor herunter), sofern Sie dies noch nicht getan haben.
  • Sich an Ihren Kontoverwalter wenden, um ein Konto für Sie zu erstellen. Mit Hilfe der nachstehenden Anleitung können Sie dann im Editor zwischen den Konten wechseln.
  • Sich an Ihren Kontoverwalter wenden und den MSI/DMG Desktop Connector, den Sie in Ihrem Desktop-Paket erhalten haben, herunterladen und installieren.

Wenn Sie während des Installationsvorgangs Schwierigkeiten haben oder Ihr bestehendes Konto auf einem Unternehmenskonto aktualisieren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren WalkMe-Ansprechpartner oder den WalkMe-Support.

Erfahren Sie mehr über Multi-System-Konten.

Auswirkungen auf Betriebssystem und Leistung

Unterstützte Betriebssysteme

  • Windows 7 und höher
  • Mac OS 10.13 („High Sierra“) und höher
  • Citrix-Umgebung

Festplattengröße

Windows

  • Die WalkMe-Installations-MSI-Datei für Workstation Windows beträgt ~60 MB
  • Der Festplattenspeicherplatz nach der Installation beträgt ~140 MB

Mac

  • Die WalkMe-Installations-DMG-Datei für Workstation Mac beträgt ~10 MB
  • Der Festplattenspeicherplatz nach der Installation beträgt ~25 MB

Wechseln zwischen Konten in Ihrem Editor

Öffnen Sie den „WalkMe Editor“ (die Editor-Anwendung) auf dem Desktop des Computers: (IC:Programmdateien Desktop, die Erstellung einer Verknüpfung wird empfohlen)

Bei Unternehmenskonten können Sie über die Schaltfläche Systeme zwischen den Konten wechseln:

 

Bitte beachten Sie, dass in Desktop der Inhalt für jede Plattform separat erstellt und bearbeitet wird.

Es gibt einige wenige Unterschiede bei den unterstützten Funktionen und Apps zwischen den Plattformen. Daher kann es sein, dass einige Optionen, die im Web Editor verfügbar sind, für den Desktop Editor nicht zur Verfügung stehen und umgekehrt. Weitere Informationen zu diesen Unterschieden finden Sie in der Vergleichstabelle.

Installieren des Desktop/Workstation MSI/DMD Connector

Der Desktop Connector ermöglicht es dem Editor, mit der Desktop-Umgebung (und unterstützten Anwendungen) zu kommunizieren, um WalkMe-Inhalte mit Desktop und Workstation zu erstellen.

Verwenden Sie das Paket, das Ihnen von Ihrem Kontoverwalter zugeschickt wurde, um den Desktop Connector zu installieren.

Nachdem das Paket installiert wurde, können Sie den Connector ausführen.

Der Desktop Connector sollte beim Arbeiten mit dem Editor ausgeführt werden.

Öffnen des Desktop Connector unter Windows

Für Benutzer, die die neueste Version von Desktop installiert haben, wird der Connector automatisch ausgeführt und die folgenden Schritte müssen nicht durchgeführt werden.

Wenn der Connector nicht automatisch ausgeführt wird, können Sie über diesen Dateipfad auf ihn zugreifen: Dieser PC → C → Programmdateien → WalkmeDesktop → Walkme.Desktop.Editor.Launcher.exe.

Tipp!

Es wird empfohlen, für diese Datei auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zu erstellen und diese in Desktop Connector umzubenennen.

Sie können nun auf die gleiche Art und Weise Inhalte erstellen/bearbeiten, wie in WalkMe Web.

Hinweis: Sie erhalten eine Warnung oben im Editor (bis Sie die darunter angezeigten Anweisungen abgeschlossen haben). Diese Warnung zeigt an, dass es keine Verbindung zwischen dem Editor von WalkMe und dem System-Connector gibt. Diese Verbindung wird geöffnet, sobald die Editor-Anwendung UND der Desktop-Connector geöffnet sind:

 

WalkMe-Desktop-Inhalte abspielen

Bei Windows-Konten können Inhalte abgespielt werden, indem auf die Schaltfläche „Preview“ im Editor geklickt wird.

Bei Mac-Konten müssen Sie Ihre Inhalte in einer der verfügbaren Umgebungen veröffentlichen und dann den Client ausführen, um die Inhalte anzuzeigen.

Für Endbenutzer enthält das Player-Paket bereits die GUID des Kontos.

Wenn Sie den Client lokal ausführen möchten, können Sie über diesen Dateipfad auf ihn zugreifen: Dieser PC → C → Programmdateien → WalkmeDesktop → Walkme.Desktop.Client.Launcher.exe

Mehr unter Desktop Player lokal ausführen

Anmerkung:

Der Editor Connector und der Client KÖNNEN NICHT gleichzeitig ausgeführt werden.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Weitere Informationen

< Zurück