Aktualisiere den WalkMe Editor

Aktualisiert am Mai 13, 2019 Download PDFDownload as PDF
Download PDF

Die neue Version des WalkMe Editors ist doppelt so schnell und lässt dich verschiedene Browser verwenden!

Der WalkMe Editor unterstützt die Firefox-Versionen 56 und niedriger. Der Firefox- Plugin-Editor ist nicht mit den Firefox-Versionen 57 und höher kompatibel, da der NPAPI-Plugin von Firefox nicht mehr unterstützt wird.

Klicke unten, um den neuen Editor herunterzuladen:

*Der neue Editor unterstützt den Chrome-Browser. Um die Bearbeitung auf dem IE (Beta) zu aktivieren, wende dich bitte an deinen Customer-Success-Manager.

Vorstellung des neuen WalkMe Editors

Motiviert durch die veränderte Unterstützung von Firefox, hat WalkMe einen neuen und verbesserten WalkMe Editor freigegeben.

  • Die Desktopanwendung ermöglicht das Erstellen auf mehreren Browsern: Der neue Editor ist eine Desktopanwendung, mit der du WalkMe-Lösungen auf verschiedenen Browsern erstellen kannst. Der neue Editor arbeitet mit Chrome und wird später Internet Explorer und Firefox unterstützen.
  • Neue Funktionen: Zahlreiche Funktionen des WalkMe Editors! Lies über Initiatoren und die WYSIWIG.
  • Verbessertes Erstellen von Lösungen: Der Editor wird als separates Fenster über deinem Arbeitsbereich angezeigt, sodass du die Bildschirme beliebig anordnen kannst. Du kannst den Editor sogar auf einem separaten Monitor in deinem Browserfenster öffnen.
  • Doppelt so schnell: Das Navigieren durch die Menüs macht das Erstellen von Lösungen jetzt noch schneller.

War dies hilfreich?

Weitere Informationen