So konfigurieren Sie ein Amazon S3-Ziel im Integration Center

Last Updated Mai 18, 2023

Kurzübersicht

Mit dem WalkMe Integration Center ist es möglich, Insights-Berichte in einen Amazon Simple Cloud Storage (S3)-Bucket zu exportieren oder Attribute aus einem Amazon Simple Cloud Storage (S3)-Bucket zu ziehen und die Daten in WalkMe für Analysen und Inhaltssegmentierung einzuspeisen.

Option A – Authentifizieren nach Anmeldeinformationen

  1. Wählen Sie unter Authentifizierungsmethode: „By Credentials“ (Nach Anmeldeinformationen)
  2. Stellen Sie den Zugriffs- und Geheimschlüssel Ihres Amazon S3 bereit


Option B – Authentifizieren nach IAM-Rolle

Diese Option ermöglicht das Hinzufügen eines S3-Bucket-Ziels, indem der Kunde eine IAM-Rolle erstellt, die auf seinen S3-Bucket zugreifen kann, und WalkMe die Übernahme dieser Rolle für den Zugriff auf den Bucket ermöglicht.

  1. Erstellen Sie einen S3-Bucket mit Namen <bucket-name.>
  2. Erstellen Sie die IAM-Rolle mit den folgenden Berechtigungen und einer Vertrauensbeziehung:
    1. IAM-Rollenberechtigungen:
      • Ersetzen Sie „<bucket-name>“ mit dem tatsächlichen Bucket-Namen.
      {
      "Version": "2012-10-17",
      "Statement": [
      {
      "Sid": "AllowWalkMeRole0",
      "Effect": "Allow",
      "Action": "s3:ListBucket",
      "Resource": "arn:aws:s3:::<bucket-name>/"
      },
      {
      "Sid": "AllowWalkMeRole1",
      "Effect": "Allow",
      "Action": [
      "s3:GetObject",
      "s3:PutObject",
      "s3:DeleteObject"
      ],
      "Resource": "arn:aws:s3:::<bucket-name>/*"
      }
      ]
      }
    2. Vertrauensbeziehung:
      {
      "Version": "2012-10-17",
      "Statement": [
      {
      "Effect": "Allow",
      "Principal": {
      "AWS": [
      "arn:aws:iam::758936404074:role/integrateme-ecs-instance-production",
      "arn:aws:iam::758936404074:role/rundeck-worker",
      "arn:aws:iam::758936404074:role/chatbot-asg-prodeu",
      "arn:aws:iam::758936404074:role/rundeck-worker-eu"
      ]
      },
      "Action": "sts:AssumeRole",
      "Condition": {}
      }
      ]
      }
  3. Im Integration Center – S3-Zieleinrichtungsformular
    1. Wählen Sie unter Authentication Method (Authentifizierungsmethode): „IAM-Rolle – Bucket auf der Seite des Kunden“.
    2. Geben Sie den ARN-Wert der IAM-Rolle ein, <bucket-name >und seine Region

So fügen Sie einen Unterordner hinzu

Um die Reihenfolge im S3-Ordner beizubehalten, können Sie innerhalb des S3-Zielordners Unterordner erstellen. Dies ist sowohl für neue Ziele als auch für die Bearbeitung bestehender Ziele möglich.

Dies ist besonders nützlich, wenn Sie das S3-Ziel für mehr als ein System oder für mehr als einen analytischen Zweck verwenden, wie z. B. verschiedene Berichte, die für verschiedene interne Kundenabteilungen exportiert werden.

Um einen Unterordner hinzuzufügen, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Öffnen Sie das S3-Ziel in Insights.
  2. Fügen Sie im Feld „Optional Bucket Path“ (Optionaler Bucket-Pfad) „/“ und den Namen des hinzuzufügenden Unterordners hinzu.
    • Im folgenden Beispielbild können Sie sehen, dass der hinzuzufügende Unterordner „subfolder_name“ heißt.
  3. Dadurch wird in der S3-Ordner-Instanz ein Unterordner mit dem Namen „subfolder_name“ erstellt.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Be part of something bigger.

Engage with peers, ask questions, share ideas

Ask the Community
×

Wählen Sie Kontotyp

Beenden
< Zurück

Mobile account login

< Zurück