Connect to Smart Walk-Thus (Mit Smart Walk-Thrus verbinden)

Aktualisiert am Mai 26, 2020 Download PDFDownload as PDF
Download PDF

„Connect to Smart Walk-Thru“ ist ein Ablaufschritt, mit dem Sie zu einem anderen Smart Walk-Thru verzweigen können, um Schritte wiederzuverwenden, die Sie bereits in einem anderen Walk-Thru erstellt haben.

Diese Seite handelt von Smart Walk-Thrus. Wenn Sie Walk-Thru verwenden, lesen Sie diesen Artikel.
Was ist der Unterschied zwischen Walk-Thru und Smart Walk-Thrus?

Kurzversion

„Connect to Smart Walk-Thru“-Ablaufschritte machen es einfach, selbst für komplexe Vorgänge Anleitungen zu erstellen. Wenn Sie einen „Connect to Smart Walk-Thru“ verwenden, statt Schritte erneut zu erstellen, haben Sie den Vorteil, dass bei Änderungen der Schritte nur ein zentraler Walk-Thru aktualisiert werden muss anstatt mehrere einzelne.

Ein „Connect mit Smart Walk-Thru“ kann auch verwendet werden, um lange Vorgänge in kleinere Stücke zu unterteilen, die zusammengesetzt werden können. Auf diese Weise haben Sie eine größere Flexibilität für die Verwendung dieser Walk-Thrus als Bausteine, mit denen auf verschiedene Weisen umgegangen werden kann.

Funktionsweise

„Connect to Smart Walk-Thrus“ können überall in einem Smart Walk-Thru hinzugefügt werden – im Hauptpfad, in einem Zweig, in einem Zweig eines Zweigs usw. Wenn WalkMe den „Connect to Smart Walk-Thru“ erreicht, wird der ermittelte Walk-Thru abgespielt, entweder von Beginn an oder ab einem bestimmten Startpunkt. Der ursprüngliche Walk-Thru wird fortgesetzt, nachdem der Benutzer alle Schritte im verbundenen Walk-Thru abgeschlossen hat.

Hinzufügen eines „Connect to Smart Walk-Thru“

Um einen „Connect to Smart Walk-Thru“ hinzuzufügen, bewegen Sie die Maus über den Pfad und wählen Sie „Connect to Smart Walk-Thru“ aus. Wählen Sie im gleichnamigen erscheinenden Optionsmenü den Smart Walk-Thru, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, sowie dessen Startpunkt aus. Der Walk-Thru kann entweder vom Beginn des Ablaufs an starten (erster Schritt) oder konfiguriert werden, um ab einem der Startpunkte in diesem Walk-Thru abgespielt zu werden.

Verknüpfung mit einem Smart Walk-Thru

Sie können automatisch einen „Connect to Smart Walk-Thru“-Ablaufschritt zu Ihrem Smart Walk-Thru hinzufügen, indem Sie eine Verknüpfung mit einem Smart Walk-Thru im Rich Text Editor herstellen, den ein Benutzer auswählen kann.

Klicken Sie im Rich Text Editor in das Beschreibungsfeld Ihrer Sprechblase. Wählen Sie dann die Schaltfläche „Link Smart Walk-Thru“ (Verknüpfung mit Smart Walk-Thru) und anschließend den Smart Walk-Thru aus, den Sie hinzufügen möchten. Klicken Sie auf „Save“, dann auf „Done“ und Ihr „Connect to Smart Walk-Thru“-Schritt wird automatisch zu Ihrem Plan hinzugefügt.

„Connect to“-Regeltypen

Die „Connect to Smart Walk-Thrus“ werden häufig in einem Split verwendet. Beispielsweise kann der Walk-Thru in einem Vorgang, für den eine andere Bedingung eine Voraussetzung ist, mit einem Split beginnen, der diese Bedingung überprüft. Wenn es erforderlich ist, spaltet der Walk-Thru den Hauptpfad ab, stellt eine Verbindung zu einem Walk-Thru her, der den Benutzer durch die vorausgesetzte Bedingung führt, und verbindet sich dann wieder mit dem Hauptpfad.

Im unteren Bild prüft ein Walk-Thru, der einen Mitarbeiter durch den Einreichungsvorgang für einen Urlaubsantrag führt, zunächst einmal, ob der Benutzer in das System eingeloggt ist. Wenn nicht, wird der Walk-Thru für den Mitarbeiter-Login abgespielt.

Verwandte Ressourcen

War dies hilfreich?

Weitere Informationen

< Zurück