Integrationsseite in der Workstation-Konsole

Last Updated November 3, 2022

Kurzübersicht

Eine Verwaltungsschnittstelle für Workstation ist in der WalkMe-Konsole verfügbar. Das Workstation-System kann über die Workstation Console App für alle Admin-Benutzer auf Konten erstellt werden, die noch nicht über Workstation verfügen. Benutzer der Konsole können auch verwalten, welche Integrationen auf der Workstation aktiviert werden sollen.

Dieser Artikel erklärt die Seite „Integrationen“.

Integrationen

Von der Seite „Integrationen“ aus können Administratoren verwalten, welche Anwendungen sie auf ihrer Workstation integrieren möchten. Die Suche ist nach App-Namen verfügbar.

Apps sind in 3 Registerkarten organisiert:

  • All – alle verfügbaren Anwendungen
  • Connected – nur verbundene Anwendungen
  • Verfügbar – nur noch nicht verbundene Anwendungen

Wenn eine Anwendung aufseiten des Anbieters eingerichtet werden muss, wird eine Schaltfläche „Einrichtung“ angezeigt.

Sobald die gesamte erforderliche Konfiguration vorhanden ist oder keine weitere Konfiguration erforderlich ist, wird die Schaltfläche „Aktivieren“ für die Endbenutzer verfügbar.

Durch das Klicken auf „Deaktivieren“ wird die App deaktiviert.

Anmerkung

Einige Anwendungen verlangen von Benutzern, dass sie sie auch auf ihrer Workstation hinzufügen und genehmigen, selbst wenn ein Administrator sie auf Systemebene aktiviert hat. Eine Anwendung, die auf der Systemebene nicht aktiviert wurde, ist für Benutzer nicht verfügbar.

Weitere Informationen über die Einrichtung der einzelnen Anwendungen finden Sie im Abschnitt Integrationseinrichtung.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
×

Wählen Sie Kontotyp

Nah dran
< Zurück

Mobile account login

< Zurück