Seite „Deploy & Install“ in der Workstation-Konsole

Last Updated November 3, 2022

Kurzübersicht

Eine Verwaltungsschnittstelle für Workstation ist in der WalkMe-Konsole verfügbar. Das Workstation-System kann über die Workstation Console App für alle Admin-Benutzer auf Konten erstellt werden, die noch nicht über Workstation verfügen. Benutzer der Konsole können auch verwalten, welche Integrationen auf der Workstation aktiviert werden sollen.

Dieser Artikel erklärt die Seite „Deploy & Install“ (Bereitstellen und Installieren)

Die Bereitstellen-Seite und der Installieren-Bildschirm

Die Bereitstellungsseite ermöglicht es den Benutzern der Konsole, ihre Workstation auf den Computern der Benutzer im gesamten Unternehmen zu installieren und bereitzustellen.

Dies umfasst:

Abschnitt: Anwendung installieren

  • Hier finden Sie Links zu den neuesten Versionen der Workstation, sowohl für Windows als auch für Mac.
  • Die Installationsprogramme sollten auf den Computern der Benutzer verwendet werden.
  • Hier finden Sie Links zu alternativen Installationsprogrammen für den Fall, dass IT-Beschränkungen die Verwendung eines anderen Ansatzes für MSI- oder PKG-Installationen erfordern.

Mac

Ein einziges Installationsprogramm (Intel) ist verfügbar.

Windows

Es gibt 3 verschiedene Arten von Workstation-Installationsprogrammen:

Benutzer – eine EXE-Datei, die Workstation für den aktuell angemeldeten Benutzer installiert.

  • Gut geeignet für die Erprobung von Workstation oder das Testen auf einem einzelnen Computer für einen bestimmten Benutzer.
  • Nützlich für den Fall, dass die IT-Abteilung des Kunden es vorzieht, keine MSI-Installationsprogramme zu verwenden.
  • Nicht realisierbar für Szenarien, in denen mehrere Benutzer denselben Computer benutzen, z. B. Kioske.
  • Dies ist die Standardoption, die beim Klicken auf die Schaltfläche „Download“ (Herunterladen) im Fenster angezeigt wird.

System – eine MSI-Datei, die ein Machine-Wide Installer (MWI) ist.

  • Installiert Workstation auf einem bestimmten Computer für jeden Benutzer.
  • Die bevorzugte Installationsoption für die Massenbereitstellung.
  • Getestet mit gängiger MDM-Software.
  • Die Benutzer müssen sich ab- und wieder anmelden, um zu erscheinen.

Machine – eine MSI-Datei, die Workstation für keinen bestimmten Benutzer installiert, aber für jeden Benutzer auf einem Computer funktioniert.

  • Ein zentralisiertes Installationsprogramm, das die Anwendung in Programmdateien/Ordner ablegt.
  • Standardmäßig sind automatische Aktualisierungen deaktiviert.
  • Nützlich im Falle von virtuellen Desktops (VDI) wie Citrix, MS Server, VMware.
  • Herunterladen der Konfigurationsdatei

    Die WalkMe-Workstation verwendet ein generisches Installationsprogramm.

    Um die Konfiguration für das spezifische Kundensystem laden zu können, muss eine JSON-Datei in c:\walkme (für Win) oder /Users/Shared/walkme (für Mac) abgelegt werden.

    Die JSON-Datei kann von der Seite „Deploy“ heruntergeladen werden.

    Bereitstellungsleitfaden an die IT-Abteilung senden

    Die Schaltfläche „Send Deployment Guide to IT (Bereistellungsleitfaden an die IT-Abteilung senden) bietet den Benutzern die Möglichkeit, alle erforderlichen Informationen für die Bereitstellung an ihre IT-Administratoren per E-Mail zu senden.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!
×

Wählen Sie Kontotyp

Nah dran
< Zurück

Mobile account login

< Zurück