Analytics des Kommunikationszentrums

Last Updated September 12, 2023

Kurzübersicht

Communication Center Analytics bietet wertvolle Einblicke in die Benachrichtigungsleistung und das Benutzerengagement, einschließlich Metriken wie:

  • Wie viele Empfänger anvisiert wurden
  • Wie viele haben die Benachrichtigung erhalten
  • Wie viele haben die Benachrichtigung angesehen
  • Wie viele auf die Buttons geklickt haben

Diese Analysen decken sowohl die Desktop- als auch die Mobile Workstation-Ansicht ab und helfen Ihnen, Kommunikationsstrategien zu optimieren und Benutzerinteraktionen zu verbessern.

Lernen Sie es kennen

Nach dem Betreten des Communication Centers sehen Sie ein Panel auf der Seite, das Analysen für alle Ihre Benachrichtigungen anzeigt. Sie können weitere Einblicke in jede Benachrichtigung erhalten, indem Sie darauf klicken.

Werfen wir einen Blick darauf, welche Art von Analysen das ComCenter bietet.

Kommunikationsübersicht

ComCenter Analytics bietet wertvolle Einblicke in die Leistung Ihrer Benachrichtigungen, einschließlich der Gesamtzahl der veröffentlichten Benachrichtigungen, aktiver Zielgruppen, Empfänger, Engagement-Raten, Empfangen- und Angesehen-Raten. Die Analysen unterscheiden auch zwischen Legacy- und Electron-Workstation-Sitzungen für eine umfassende Berichterstattung.

Die neue Analyseübersicht der Workstation Electron enthält alle Informationen aus der alten Analyseübersicht sowie Daten über Benutzer, die möglicherweise keine Benachrichtigungen erhalten oder Probleme beim Zugriff auf Workstation haben. Electron zeigt jetzt auch die durchschnittliche Empfangsrate und die durchschnittliche Ansichtsrate an. Außerdem gibt es einen Link, über den Sie zwischen Legacy- und Electron-Analytics wechseln können.

Electron Analytics ist die Standardansicht, aber Sie können zwischen den beiden wechseln.

Klicken Sie auf die Umschaltfunktionen, um mehr über jede in der Communications Overview verfügbare Metrik zu erfahren.

  • Total Notifications: Anzahl der in den letzten 90 Tagen veröffentlichten, aktiven, geplanten und abgeschlossenen Benachrichtigungen, außer Archive und Entwürfe.
  • Zielgruppen: Gesamtzahl der aktiven Zielgruppen. Live aktualisiert.
  • Empfänger: Gesamtzahl der Personen, an die eine Benachrichtigung gesendet wurde (einschließlich solcher, die in einer Zielgruppe sind). Aktualisiert bei geöffneter Seite.
  • Neu! Zeigt Empfänger an, die keine Benachrichtigungen erhalten: Alle potenziellen Workstation-Teilnehmer. Aktualisiert bei geöffneter Seite.
    • Inaktive Benutzer sind nicht enthalten.
    • Weitere Details finden Sie unter Recipients Activity.
  • Durchschnittliches Engagement: Prozentsatz der eindeutigen Benutzer, die in einer Benachrichtigung auf eine Aktionstaste geklickt haben, gegenüber der Gesamtzahl der Benutzer, die die Benachrichtigungen in den letzten 90 Tagen angesehen haben. Aktualisiert in Echtzeit.
    • Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Notification Insights.
  • Avg. Empfangsrate: Prozentsatz der Benutzer, an die die Benachrichtigung gesendet wurde, auch wenn sie sie noch nicht gesehen haben, gegenüber der Anzahl der anvisierten Empfänger, an die die Benachrichtigung gesendet wurde. Aktualisiert in Echtzeit.
    • Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Notification Insights.
  • Avg. Angesehen Rate: Prozentsatz der Mitarbeiter, die die Benachrichtigung angesehen haben, gegenüber der Anzahl, die die Benachrichtigung erhalten, aber nicht angesehen hat.
    • Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Notification Insights.

Legacy Analytics Behavior

Benachrichtigungsanalysen für die Legacy Workstation, sowohl die Übersicht als auch die einzelne Benachrichtigung, sind nur in Insights verfügbar. Der Insights-Bericht zeigt Sitzungen für sowohl die Legacy als auch die Electron Workstation an. So filtern Sie die Insights-Berichte, um nur Benutzersitzungen auf Legacy Workstation anzuzeigen:

  • Fügen Sie die Filterbedingung „Betriebssystem Version –> ist nicht –> ELECTRON“ hinzu.

Analytics für Individual Notifications

Zeigen Sie Individual Notification Analytics an, indem Sie auf die Benachrichtigung klicken.

(1) Vorschau der Benachrichtigung

Sehen Sie sich eine Vorschau der Benachrichtigung an, einschließlich der Art der Benachrichtigung, des Datumsbereichs und des Zeitpunkts, zu dem sie gesendet wurde.

(2) Engagement

Das Balkendiagramm bietet Einblicke in die Performance von Benachrichtigungen wie die Anzahl der Zielempfänger, der Empfänger, die die Benachrichtigung erhalten haben, derjenigen, die die Benachrichtigung angesehen haben und derjenigen, die auf den Haupt-Call-to-Action-Button geklickt haben.

Bewegen Sie den Mauszeiger über eine der Balken, um einen Tooltipp mit einer Erklärung jeder Metrik und Ansichten für Desktop und Mobile anzuzeigen.

Lesen Sie mehr über jede Engagement-Analyse, indem Sie das Dropdown-Menü erweitern.

Targeted: Anzahl der berechtigten Empfänger während des Lebenszyklus der Benachrichtigung

Received: Anzahl der Empfänger, an die die Benachrichtigung gesendet wurde

Viewed: Anzahl der Empfänger, die die vollständige Benachrichtigung angesehen haben

CTA Clicked: Anzahl der Empfänger, die auf den Haupt-Call-to-Action-Button geklickt haben

„Engagement Show more“-Button

Erfahren Sie mehr über den „Show more“-Button

Klicken Sie auf Show more, um ein Popup zu öffnen, das die 50 Empfänger mit den meisten Klicks auf diese Benachrichtigung auflistet, wie oft sie die Benachrichtigung angesehen haben und wie oft sie auf den Call to Action geklickt haben. Suchen Sie in der Suchleiste nach einem beliebigen Empfänger, um sein Engagement zu sehen, auch wenn er nicht unter den Top 50 ist.

Klicken Sie auf Export CSV, um das Engagement aller Empfänger der Benachrichtigung herunterzuladen.

(3) All Clicks

Kreisdiagramm, das die Gesamtzahl der Klicks auf jeden Button oder Hyperlink in der Benachrichtigung aufschlüsselt.

  • In der Berechnung sind nur Schaltflächen mit den folgenden Aktionen enthalten:
    • Remind Me Next Time
    • Remind Me Next Day
    • Schließen
    • Open Menu (nicht auf Mobile verfügbar)
    • In-line Hyperlinks (zeigt URL als Element-Label an)

Wenn es Verbindungsprobleme gibt:

In seltenen Fällen haben wir eventuell ein Click-Ereignis ohne View-Ereignis. Dies ist normalerweise auf ein Problem bei der Internetverbindung zurückzuführen, weswegen das View-Ereignis verpasst wurde.

Warum ist die Zielnummer sowohl auf Legacy als auch auf Electronic gleich?

Klicken Sie hier, um mehr über die Unterschiede zwischen den Analytics zu erfahren.

Die Metriken für empfangene, angesehene und angeklickte Nachrichten basieren auf Ereignissen, die von Empfängern ausgelöst wurden, die sich mit der Benachrichtigung beschäftigt haben. Die Zahlen unterscheiden sich, wenn Sie zwischen den beiden Analysen wechseln, basierend darauf, ob die Empfänger-Interaktion in der Legacy- oder Electron-Version stattgefunden hat.

Die Targeted-Nummer ist die Anzahl der aktiven (und gezielten) Empfänger zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Benachrichtigung, egal welche Workstation-Version sie verwenden. ComCenter unterstützt die Anzeige aktiver Benutzer aus der Legacy- und Electron-Version, diese Nummer ist sowohl im Legacy- als auch im New Analytics-Modus gleich und umfasst Benutzer aus allen unterstützten Versionen.

Wenn Sie Ereignisse für diese Inhalte von Electron Workstation sehen, aber wissen, dass sie weniger Benutzer mit der neuen Electron Version von WS haben als das, was gemeldet wurde, könnte das auf ein Problem hinweisen.

Aktivität des Empfängers

Sie können die Aktivitäten der Empfänger für jede Zielgruppe (einschließlich aller Empfänger) anzeigen.

Aus der ComCenter-Übersicht:

  1. Rufen Sie das Analysefeld rechts auf.
  2. a. Klicken Sie unter Recipients auf Show, um alle Empfängeraktivitäten anzuzeigen.
    b. Klicken Sie neben den Empfängern, die keine Benachrichtigungen erhalten konnten, auf Show, um eine Liste der Empfänger ohne aktive Workstation anzuzeigen.

Was sind die Definitionen?

  • Active: Workstation war angemeldet und der Benutzer konnte in den letzten 30 Tagen Benachrichtigungen erhalten
  • Inactive: Die letzte WS-Aktivität war vor mehr als 30 Tagen, aber weniger als 180 Tagen
  • Potenzial: Keine WS-Aktivität erkannt, oder die letzte Session liegt über 180 Tage zurück
    • Dies sind auch die Empfänger ohne aktive Workstation.

Export nach CSV

  • Beim Exportieren wird die Liste der Empfänger aus der ausgewählten Registerkarte gezogen.
  • Der Export umfasst:
    • ID (E-Mail)
    • Status (aktiv, inaktiv, potenziell)
    • Zuetzt aktiv – Datum + Uhrzeit

So exportieren Sie Analytics als CSV

Von der Seite Notifications → Communications Overview:

  1. Klicken Sie auf das Symbol Export to CSV
  2. Füllen Sie das Formular aus:
    a. Wählen Sie den Datumsbereich der Daten aus, die Sie exportieren möchten
    b. Geben Sie E-Mails von Benutzern ein, die die Daten erhalten
    c. Fügen Sie eine Notiz hinzu, die in der E-Mail enthalten sein wird
  3. Klicken Sie auf CSV exportieren & senden.

Klicken Sie, um zu sehen, welche Daten in der CSV enthalten sein werden.

Daten, die in dem CSV enthalten sind:

  • Benachrichtigungs-ID
  • Benachrichtigungstitel
  • Externer Titel
  • Ersteller
  • Erstellungsdatum
  • Zuletzt geändert
  • Veröffentlichungsdatum
  • Typ
  • Status
  • Erhalten
  • Angesehen
  • Angeklickt
  • Engagementrate
Audience Export Limitation

Nur bis zu 10.000 Empfänger können exportiert werden. Kunden werden gebeten, sich für größere Berichte an ihren CSM zu wenden.

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Be part of something bigger.

Engage with peers, ask questions, share ideas

Ask the Community
×

Wählen Sie Kontotyp

Beenden
< Zurück

Mobile account login

< Zurück