Help Center
Willkommen beim hilfezentrum von WalkMe

Please login in order to continue:

Work flows better with WalkMe
Work flows better with WalkMe.

Permalinks

Last Updated Juni 30, 2024

Kurzübersicht

Permalinks sind direkte Links zu Ihrer Website, die beim Anklicken automatisch einen Smart Walk-Thru, ShoutOut oder ActionBot starten. Diese Links können in Schulungsunterlagen, E-Mails oder Beiträgen in sozialen Medien eingebettet werden, um den Benutzern sofort eine Orientierungshilfe zu geben.

Wenn Sie Smart Walk-Thrus erstellen, die sich an Benutzer richten, die noch nicht auf Ihrer Website sind, können Permalinks eine äußerst effektive Methode sein, um Ihre Benutzer zu binden oder die Akzeptanz neuer Funktionen in Ihrer Software zu fördern. Wenn Ihre Benutzer auf den Permalink klicken, werden sie zu Ihrer Website weitergeleitet, wobei auf der entsprechenden Seite automatisch ein Smart Walk-Thru läuft.

Anwendungsfälle

Zu den üblichen Anwendungsfällen für Permalinks gehören die folgenden:

  • Senden einer Willkommens-E-Mail an neue Mitarbeiter mit einem Permalink, um mit dem Onboarding zu beginnen
  • Einfügen eines Permalinks in einen Werbepost in den sozialen Medien
  • Einsatz von Permalinks in Support-E-Mails, um Benutzern durch einen Prozess zu helfen
  • Initiieren eines Leistungsüberprüfungsprozesses aus einer an alle Mitarbeiter/Manager gesendeten E-Mail

Ein Beispiel: Wenn Sie eine neue Funktion Ihrer Software freigeben, können Sie Ihren Benutzern eine E-Mail mit einer Anleitung zur Verwendung der Funktion mit der Absicht schicken, dass diese sie ausprobieren werden.

WalkMe hilft Ihnen, dies mithilfe eines Permalinks einen Schritt weiterzuführen. Ihre Benutzer klicken einfach auf den Link in der E-Mail, der sie direkt in Ihre Umgebung führt und den entsprechenden Smart Walk-Thru startet. Nachdem sie durch die neue Funktion geführt wurden, werden Ihre Benutzer sie eher weiter verwenden.

Funktionsweise

Permalinks funktionieren wie ein Hyperlink. Wenn der ausgewählte Text angeklickt wird, öffnet der Standardbrowser des Benutzers die identifizierte URL und ruft die WalkMe API auf, um den veröffentlichten Smart Walk-Thru, ShoutOut oder ActionBot zu aktivieren, welche jeweils der identifizierten ID entsprechen. Der Inhalt wird ab seinem ersten Schritt an oder von einem ausgewählten Schritt oder einer Konversation an abgespielt.

🎓 Digital Adoption Institute

Um einen Smart Walk-Thru-Permalink zu erstellen, benötigen Sie lediglich die URL der Website, die Sie öffnen möchten, und die Smart Walk-Thru-ID.

  • Permalink-Format: http://www.yourdomain.com/yourpage?walkme=19-
    • Hinweis: Nur ein Satz von Zeichen, z. B. ?walkme=19-123456

Sie können auch einen Permalink erstellen, der mit einem bestimmten Smart Walk-Thru-Schritt beginnt.

  • Permalink-Format: http://www.yourdomain.com/yourpage?walkme=19--
    • Hinweis: Zwei Sätze von Zeichen, die durch einen Bindestrich getrennt sind, z. B.: ?walkme=19-123456-11459929
Permalink, um die ShopMe-Startseite zu öffnen und einen Willkommens-Smart Walk-Thru mit der ID 123456 auszuführen

Um das Erstellen eines Permalinks zu erleichtern, können Sie die Smart Walk-Thru-Permalink-ID direkt aus dem WalkMe-Editor kopieren:

  1. Öffnen Sie den Smart Walk-Thru im WalkMe-Editor
  2. Klicken Sie auf Initiatoren

  3. Klicken Sie neben Permalink auf Kopieren
  4. Hängen Sie den kopierten Parameter an das Ende der URL Ihrer Website an, und schon kann es los gehen!

Um einen Permalink für einen bestimmten Schritt Ihres Smart Walk-Thru zu erstellen, benötigen Sie auch die Schritt-ID.

  1. Öffnen Sie den Smart Walk-Thru im WalkMe-Editor
  2. Klicken Sie auf den Schrittnamen
  3. Kopieren Sie die Schritt-ID in der Registerkarte Notizen in den Schrittoptionen

Um einen Permalink zu einer passwortgeschützten Website zu erstellen, fügen Sie einen Wait For Step mit einer Regel hinzu, die auf die Anmeldung des Benutzers wartet, bevor zusätzliche Anleitungen bereitgestellt werden.

Auf diese Weise wartet WalkMe nach dem Laden des Anmeldebildschirms mit der Wiedergabe des ersten Schritts, bis der Benutzer Zeit hatte, sich anzumelden und auf der richtigen Seite zu landen.

Tipp

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Website so aufgebaut ist, dass URL-Parameter erhalten bleiben
  • Wenn ein Benutzer von der Seite blockiert und zu einem Anmeldebildschirm weitergeleitet wird, verliert der Browser oft den Überblick darüber, dass er eigentlich einen Smart Walk-Thru abspielen sollte.
  • Um dieses Problem zu beheben, wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Website und stellen Sie sicher, dass Ihre Website URL-Parameter beibehält

Permalinks können auch mit einem ShoutOut erstellt werden. Der Permalink ist so ähnlich wie die ShoutOut-ID aufgebaut.

Permalink-Format: http://www.yourdomain.com/yourpage?walkme=14-

Sie finden den ShoutOut-Permalink in der Registerkarte Engagement der ShoutOut-Einstellungen.

ActionBot-Permalinks können gefunden werden, indem Sie zu ActionBot → Bots → (wählen Sie einen Bot aus) → Initiatoren → Permalink gehen.

Kopieren Sie den gewünschten Permalink, der entweder auf das Dialogfeld oder auf eine bestimmte Konversation überleitet.

Das Permalink-Format ist eines der folgenden:

  • http://www.yourdomain.com/yourpage?walkme=29-
    • Hinweis: Nur ein Satz von Zeichen, z. B. ?walkme=29-12345
  • http://www.yourdomain.com/yourpage?walkme=29--
    • Hinweis: Zwei Sätze von Zeichen, die durch einen Bindestrich getrennt sind, z. B.: ?walkme=29-12345-78910
Permalink, um die ShopMe-Startseite zu öffnen und um mit der ID 78910 eine Konversation in einem ActionBot mit der ID 12345 zu führen

Wenn Sie möchten, dass Benutzer das WalkMe-Menü von einer externen Seite aus öffnen können, fügen Sie einen Permalink zu einem Smart Walk-Thru hinzu, der die Aktion „Open Menu“ enthält.

Technische Hinweise

  • Permalinks können im Vorschaumodus des Editors oder in einer veröffentlichten Umgebung getestet werden
  • Für Classic Walk-Thrus lassen Sie die Zeichen „19-“ vor der Walk-Thru-ID weg
  • Wenn Sie Salesforce Lightning verwenden und Probleme mit Permalinks haben, ersetzen Sie das „?“ in „?walkme=19-“ mit „#“, z. B. : „#walkme=19-“
  • Wenn in der URL bereits ein „?“ vor dem Smart Walk-Thru-Parameter steht, ändern Sie das „?“ in der URL zu einem „&“
    • Der Endparameter würde wie folgt angezeigt werden: „&walkme=19-123456“

War dies hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Be part of something bigger.

Engage with peers, ask questions, share ideas

Ask the Community
×