Insights-Umgebungseinstellungen

Aktualisiert am August 12, 2020 Download PDFDownload as PDF
Download PDF

Kurzübersicht

Standardmäßig erfasst WalkMe keine Daten, die in Eingabefeldern eingegeben wurden. Wenn Sie Eingabefelder für Digital Experience-Analyse [Digital Experience Analytics] (DXA) und den Session Playback Modus erfassen möchten, kann dies im Abschnitt Insights Environment Settings konfiguriert werden.

Wie funktioniert es

Schritte zur Aktivierung der Erfassung von Eingabefeldern

Um auf Ihre aktuellen Einstellungen zuzugreifen, führen Sie bitte die folgenden Schritte durch:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto unter insights.walkme.com an.
  2. Rufen Sie die Umgebung Ihrer Wahl auf und klicken Sie auf Environment Settings.
  3. Aktivieren Sie die Option „Collect all input fields values“ auf der Registerkarte „Censorship & Privacy“ im Abschnitt „Collection Enablement“ (Erfassungsaktivierung):
  4. Klicken Sie auf SAVE SETTINGS und gehen Sie zur Editor-App, um Ihre Einstellungen zu veröffentlichen.

Zensierung der Eingabe bestimmter Elemente

Sobald „Collect all input fields data“ aktiviert ist, wird der gesamte Text des Eingabefelds erfasst. Wenn es auf Ihrer Website bestimmte Elemente gibt, die möglicherweise vertrauliche Benutzerinformationen enthalten, stellen Sie bitte sicher, dass Sie diese im Bereich „element censorship“ oder durch Verwendung von „wm-hide“ bei den entsprechenden Elementen zensieren.

Zensierung von Passwortfeldern

WalkMe erfasst niemals die Tastaturdaten von Passwortfeldern (Eingaben vom Typ = „Passwort“) und es gibt keine Möglichkeit, dieses Verhalten zu ändern.

Attribute benutzerdefinierter Elemente

Der Attribut-Selektor wird verwendet, um ein Element speziell anhand eines seiner HTML-Attribute zu definieren. Diese können später bei der Definition eines Tracked Event mit CSS-Selektoren verwendet werden. In Insights werden HTML-Attribute verwendet, um ein Tracked Event zu definieren. Die standardmäßig erfassten HTML-Attribute sind Class und Id. Falls Sie zusätzliche Attribute erfassen möchten, sollten Sie dies zunächst in den „Collection Enablement Settings“ aktivieren.

Schritte zur Aktivierung der Erfassung zusätzlicher Attribute:

  1. Gehen Sie zu den Umgebungseinstellungen.
  2. Gehen Sie auf „collection enablement“.
  3. Gehen Sie zu „custom element attributes“.
  4. Fügen Sie das HTML-Attribut hinzu, das Sie erfassen möchten; Tags sollten durch ein Komma oder ein Leerzeichen getrennt werden.
  5. Nachdem Sie die gewünschten Attribute zu der Liste hinzugefügt haben, klicken Sie auf „Enter“, dann auf „Save“ und „Publish the Settings from the Editor account“ (Blank Publish).
  6. Ab jetzt werden die angegebenen Attribute erfasst.

Erfassung von Seitenaufrufen

Seit April 2020 werden Seitenaufrufe auch für Benutzer in WalkMe Engagement Analytics (erste Erfassungsstufe) erfasst. Kunden, die mit einer Erfassung Ihrer Seitenaufrufe nicht einverstanden sind, können dies in den Umgebungseinstellungen ausschließen.

  • Gehen Sie auf die Umgebungseinstellungen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte „Censorship & Privacy“.
  • Gehen Sie auf „Page View Collection“.
  • Deaktivieren Sie die Schaltung.
  • Klicken Sie auf „Save Settings“ und führen Sie ein Blank Publish aus.
Hinweis:

Die Erfassung von Seitenaufrufen wird für Kunden, die die Erfassung von Seiten-URLs und Seitentiteln in den Censorship & Privacy PII-Einstellungen ausgeschaltet haben, automatisch deaktiviert.

 

 

War dies hilfreich?

Weitere Informationen

< Zurück