1. Home
  2. WalkMe einrichten
  3. Einsetzungsmethoden
  4. Überblick über den WalkMe-Ausschnitt und die Bereitstellungsmethode

Überblick über den WalkMe-Ausschnitt und die Bereitstellungsmethode

Aktualisiert am Mai 13, 2019 Download PDFDownload as PDF
Download PDF

Was ist der Ausschnitt?

Der Ausschnitt ist ein Stück JavaScript-Code, der WalkMe auf deiner Website ermöglicht. Jedes WalkMe Editor-Konto verfügt über einen einzigartigen Auschnitt-Code:

Wo ist der Ausschnitt?

  1. Öffne den WalkMe Editor;
  2. Melde dich an;
  3. Klicke in der blauen Adminleiste auf Veröffentlichen .
  4. Öffne die Registerkarte Ausschnitt .
  5. Wähle eine Umgebung aus.
    • Jede Umgebung hat einen etwas anderen Code-Ausschnitt. Wenn du über eine Test-/Sandbox-/Staging-Seite verfügst, kopiere den Ausschnitt zum Testen. Wenn du den Ausschnitt zur Veröffentlichung für deine Endnutzer möchtest, kopiere den Ausschnitt für die Produktion.
  6. Kopieren den Code-Ausschnitt:

Methoden zum Bereitstellen des Ausschnitts

Die Bereitstellung ist eine einfache, einmalige Aufgabe, die von deinem IT-Team erledigt wird.

Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Bereitstellung des WalkMe-Ausschnitts. Welche die richtige für dich ist, hängt von den Besonderheiten deiner Anwendung ab. Klicke auf die einzelnen Links unten, um mehr über diese Optionen zu erfahren:

  1. Wenn du Zugriff auf den HTML-Code deiner Anwendung hast, empfehlen wir, den Ausschnitt einfach in den Head-Tag jeder Seite, auf der WalkMe-Inhalte angezeigt werden sollen, einzufügen.  Lies hier mehr darüber;
  2. Wenn du keinen Zugriff auf den HTML-Code deiner Anwendung hast (oder diesen aus irgendeinem Grund nicht ändern möchtest), empfehlen wir, den Ausschnitt durch Massenbereitstellung der Player-Browsererweiterung einzufügen. Lies hier mehr dazu.
  3. Eine dritte Möglichkeit, um das Einfügen des Ausschnittszu beschleunigen, ist die Verwendung des Google Tag Managers. Lies hier mehr dazu.

Wie teste ich, ob der Ausschnitt funktioniert?

Sobald der Ausschnitt platziert wurde, siehst du deinen veröffentlichten Inhalt im Editor. So testest du den Ausschnitt, um sicherzustellen, dass er richtig eingerichtet ist:

  1. Öffne deine Seite;
  2. Mache einen Rechtsklick und wähle Seite inspizieren;
  3. Öffne die Konsole;
  4. Gib die folgende Textabfrage ein: _walkMe.getEnvId ();
  5. Wenn undefiniert zurückgegeben wird, ist der Ausschnitt nicht richtig eingerichtet.  Wenn die Abfrage einen Wert ergibt, bist du startklar!

Umgebungen

Wenn du über eine Testseite verfügst, kannst du deine WalkMe-Elemente zunächst auf dieser Seite veröffentlichen, bevor du sie für deine Endbenutzer auf deiner Produktionsseite veröffentlichst. Der Ausschnitt unterscheidet sich je nach Umgebung etwas. Da der Ausschnitt für jede Umgebung unterschiedlich ist, musst du ihn für jede Umgebung separat bereitstellen.

Stelle den Testausschnitt für deine Test-Seite (oder Sandbox- oder Staging-Seite) bereit; danach werden die zu Test veröffentlichten Elemente auf deiner Testseite angezeigt. Stelle den Produktionsausschnitt für deine Website auf ähnliche Weise bereit; Elemente die zu Produktion veröffentlicht wurden werden auf deiner Produktionsseite angezeigt.

War dies hilfreich?

Weitere Informationen