Launcher

Aktualisiert am Mai 13, 2019 Download PDFDownload as PDF
Download PDF

Kurzübersicht

Launcher sind Schnellstart-Tasten, die du auf deiner Webseite platzierst, um eine andere WalkMe-Aktion zu starten, wenn darauf geklickt wird, wie beispielsweise einen Walk-Thru abspielen, Ressourcen, Lesezeichen oder eine Reihe von SMART Tipps zur Bestätigung. Launcher sind äußerst effektiv bei der Verbesserung der Benutzerinteraktion auf deiner Seite und bei der Lösung häufiger Schnittstellenprobleme. Verwende Launcher, um den Benutzern zu helfen, wann and wo immer sie es brauchen.

Für Benutzer, die möglicherweise nicht wissen, dass im Player-Menü Support-Ressourcen vorhanden sind, kannst du deren Probleme vorraussehen und Launcher direkt dort platzieren, wo möglicherweise zusätzliche Hilfe erforderlich ist. Die Aktionen, die die Launcher starten, erhalten eine höhere Auslastung und wirken sich stärker aus.

Anwendungsfälle

Launcher-Anwendungsfälle umfassen Folgendes:

  • Walk-Thru  abspielen: Gib Benutzern die Möglichkeit, einen Walk-Thru sofort von einer FAQ-Seite aus zu starten
  • Einen Artikel oder eine Video-Ressource öffnen:  Biete Benutzern Unterstützung in multimedialer Form an, wenn sie diese am dringendsten benötigen
  • Ein Lesezeichen aktivieren: Platziere Links zu wichtigen Ressourcen oder anderen Webseiten, sodass Benutzer diese stets parat haben
  • Umfrage starten: Fordere die Benutzer auf, an einer Zufriedenheitsumfrage teilzunehmen
  • Eine SmartTip-Reihe zur Bestätigung durchführen (Überprüfe mein Formular): Platziere einen Launcher. Dadurch wird eine Feldeingabeprüfung durchgeführt und Fehler in einem Formular angezeigt
  • Das Player-Menü öffnen: Erinnere neue Mitarbeiter an ihre verbleibenden Einführungsaufgaben

Funktionsweise

Wenn eine Seite geladen wird, überprüft WalkMe zunächst die Segmentierungsregeln, um festzustellen, welche Elemente auf dieser Seite relevant sein können. Dann sucht WalkMe nach dem relevanten Element. Verwende das Segmentierungscenter, um Launcher nur bestimmten Zielgruppen anzuzeigen bzw. auf bestimmten Seiten oder unter bestimmten Bedingungen anzeigen zu lassen.

Zu den unterstützten Dateiarten für Bilder, die du in Launcher einfügen kannst, gehören folgende:

  • JPEG
  • JPG
  • PNG
  • GIF
  • SVG

Launcher erstellen

Das Erstellen eines Launcher erfolgt über die Launcher- App im WalkMe Editor oder direkt über einen Smart-Walk-Thru.

Launcher über die App erstellen

  1. Geh zu der Seite, auf der du einen Launcher platzieren möchtest.
  2. Klicke in der Launcher-App auf die Schaltfläche ,, Neu hinzufügen“ .
  3. Gib einen Namen ein. Der Name des Launcher wird nur im Editor angezeigt.
  4. Klicke auf die Schaltfläche ,, Weiter“ . Der Editor wird minimiert.
  5. Wähle ein Element auf dem Bildschirm aus, an dem der Launcher verankert werden soll. Der Capture-Balloon erscheint
  6. Klicke auf ,, Speichern„. Das Interaktionsmenü wird angezeigt
  7. Gib Tool-Tipp ein, um die Funktion des Launcher zu beschreiben
  8. Wenn du das Launcher-Design ändern möchten, klicke auf ,,Launcher ändern
  9. Wähle einen Aktionstyp aus, um festzulegen, was passiert, wenn ein Benutzer auf den Launcher klickt
  10. Klicke auf ,, Speichern

Launcher aus einem Smart-Walk-Thru erstellen

Es gibt drei praktische Möglichkeiten, Launcher mit einem Smart-Walk-Thru zu erstellen

  1. Klicke vom Initiator-Bedienfeld aus auf das Symbol ,,Launcher erstellen“
  2. Öffne das Initiator-Bedienfeld und klicke auf ,, +Launcher hinzufügen
  3. Bewege den Mauszeiger über das allererste Symbol ,, Neu hinzufügen“  (+) auf der Smart-Walk-Thru-Karte und klicke auf Launcher

Registerkarte ,,Interaktion“


Name: Der Name des Launcher wird nur im Editor angezeigt. Der Name wird nicht dem Endbenutzer angezeigt.

Tool-Tipp: Der Text, der angezeigt wird, wenn ein Benutzer die Maus über den Launcher bewegt. Tool-Tipps können Werbezwecken (,Klick mich an, um mehr zu erfahren!“) bzw. informationszwecken dienen (,,In diesem Feld leg dein maximales Budget fest“).

Launcher ändern: Launcher-Design und -Text ändern (Mehr dazu nachstehend)

Aktion: Bestimmt die Aktion, die ausgeführt wird, wenn ein Launcher angeklickt wird. Die Aktionen umfassen:

  • Walk-Thru abspielen: Gibt einen ausgewählten Walk-Thru  wieder
  • Menü öffnen: Öffnet das WalkMe Player-Menü
  • Ressourcen abspielen: Spielt ein ausgewähltes Ressourcen-Video oder einen Artikel ab
  • Umfrage abspielen: Spielt eine ausgewählte Umfrage ab
  • ShoutOut abspielen: Spielt ein ausgewähltes ShoutOut  ab
  • Mehrere SmartTip-Bestätigungen abspielen: Führe ein eine SmartTip-Reihe auf einem Formular aus.
  • Keine: Spielt kein WalkMe-Element ab, wenn darauf geklickt wird (kann nur mit Tool-Tipp verwendet werden)
  • Darstellungsform: Bestimme, wann der Launcher auf dem Bildschirm angezeigt wird. Die Darstellungsformen umfassen Folgendes:
    • Immer: Zeigt den Launcher an, wenn das ausgewählte Element auf der Seite sichtbar ist
    • On-Hover: Zeigt den Launcher an, wenn die Maus über das ausgewählte Element bewegt wird
  • Display-Segment: Fügt Launcher einem Segment hinzu oder erstellt ein Segment, um festzustellen, ob der Launcher angezeigt wird. Du kannst den Benutzern Launcher beispielsweise nur auf einem bestimmten Benutzersegment zeigen, z. B. Admins.

Die Registerkarte ,,Launcher ändern“ enthält eine Reihe von Optionen zum Anpassen des Launcher-Symbols:

Galerie: Wähle eine Bild aus dem Launcher-Bestand aus

Meine Gallerie: Wähle Bilder aus, die du bereits erstellt hast, um sie als Launcher-Schaltfläche zu verwenden, indem du die Bild-URL einfügst. Zu den unterstützten Bilddateitarten gehören JPEG, JPG, PNG, GIF und SVG.

Anpassen: Passe den Text und das Design des Launcher mit dem WalkMe Editor an. Folgendes kann hier im Launcher Design-Editor konfiguriert werden:

  • Text: Passe den im Launcher angezeigten Text an. Füge bis zu 70 Zeichen hinzu.
  • Schriftart: Wähle die Schriftart für deinen Text aus (zu den Schriftarten gehören Open Sans, Times New Roman und Arial).
  • Größe: Wähle die Größe deines Textes aus.
  • Farben: Ändere oder entferne die Farbe von Text, Hintergrund oder am Rand

Erscheinungsbild der Registerkarte

Das Menü ,,Erscheingsbild“ bietet weitere Optionen zum Ändern der Art und Weise wie der Launcher in Relation zu dem Element auf dem Bildschirm platziert wird:

  • Textmarker: Kennzeichne den Launcher im Unterschied zum Rest der Seite mit einem Textmarker
  • Position: Wähle aus, ob die Launcher-Position um oder innerhalb des Umfangs des Elements definiert werden soll, und lege fest, in welche Richtung der Launcher erweitert wird
  • Zeitliche Optionen: Zeige den Launcher sofort beim Laden der Seite an oder verzögere ihn um einige Sekunden.
    • Du kannst einen Launcher verzögern, wenn es sich um eine Orientierungshilfe handelt, die du den Benutzern erst dann zur Verfügung stellen möchtest, wenn sie für eine bestimmte Zeit auf der Seite waren oder wenn der Launcher auf einem Element basiert, z. B. einer Erfolgs- oder Fehlermeldung, die manchmal länger Zeit zum Laden benötigt als die Seite.
  • Z-Index: Gib die Reihenfolge eines Elements im Vergleich zu anderen vorhandenen Elementen auf derselben Webseite an
  • Position präzisieren: Präzisiere die Position des Launcherin Bezug auf das ausgewählte Element
  • Positionierung: Aktiviere die Sperre für das Element

Registerkarte ,,Verhalten“

Die Registerkarte ,,Verhalten“ öffnet das Menü ,,Launcher-Optionen“. Hier kannst du die Art und Weise ändern, wie WalkMe die Seite durchsucht, um festzulegen, wann der Launcher angezeigt werden soll:

  • Fixierter Launcher: Nach der ersten Anzeige des Launcher stoppt WalkMe die Prüfung. Wenn beispielsweise die Seite geladen wird und WalkMe den Launcher auf dem ausgewählten Element wiedergibt, das Element dann von der Seite verschwindet und erneut angezeigt wird, wird der Launcher kein zweites Mal angezeigt (sollte eine Seitenaktualisierung erfolgen, wird WalkMe die Seite noch einmal durchsuchen).
  • Starke Fxierung: Eine starke Fixierung zeigt den Launcher auch dann an, wenn sein ausgewähltes Element (z. B. ein Hover-Menü) von der Seite verschwindet und erneut angezeigt wird (sogar ohne Aktualisierung der Seite). Die starke Fixierung ähnelt der ,, Sticky“ -Einstellung für einen Schritt
  • Häufigkeit der Segmentierungsauswertung: Normalerweise überprüft WalkMe die Segmentierungsregeln eines Launcher einmal, bevor es entscheidet, ob er angezeigt werden soll oder nicht. Wenn du die Häufigkeit der Segmentierungsauswertung einstellst, wird WalkMe ständig die Segmentierungsregeln überprüfen und entscheiden, ob der Launcher angezeigt werden soll oder nicht.

Tip

Wenn du ein Problem mit einem Launcher hast, versuche die starke Fixierung im Menü ,,Launcher-Optionen“ zu aktivieren. (Hinweis: Wenn Du einen Launcher pinnst, empfehlen wir die Verwendung von jQuery).


Registerkarte Präzision

Ändere die Standardeinstellung des WalkMe-Algorithmus, um das Element zu identifizieren, an das der Launcher angeschlossen ist.

  • Elementgrad: Sieh dir zuerst den Elementgrad an, um zu sehen, wie leicht WalkMe den Launcher auf der Seite erkennen kann. Wenn du ein Element ausgewählt hast, das auf vielen Seiten angezeigt wird, wird möglicherweise ein niedriger Elementgrad angezeigt. Wenn du möchtest, dass der Launcher auf allen Seiten angezeigt wird, auf denen das Element angezeigt wird, ist es ausreichend, einen niedrigen Elementgrad zu haben. Wenn Du möchtest, dass er nur auf einer Seite angezeigt wird, ziehe in Betracht eine Segmentierungsregel zu nutzen oder die Einstellung der Genauigkeit auf ,,Hoch“ zu setzen
  • Typ: Die standardmäßige Elementkennung erfolgt durch den WalkMe-Algorithmus, der die URL, auf der das Element erfasst wird, die Position auf der Seite, die Seite, auf die ein Element verweist, und den Text im ausgewählten Element berücksichtigt. Manchmal hast Du vielleicht beabsichtigt, ein bestimmtes Element auszuwählen, aber WalkMe erkennt, dass Du ein anderes Element ausgewählt hast. Beispielsweise könnte es sein, dass Du einen Anmeldungslink auswählst, aber WalkMe identifiziert das erfasste Element als die Box, in der entweder das Anmelden oder Abmelden angezeigt wird. Um festzulegen, dass der Launcher nur auf das Element angewendet werden soll, wenn ,,Anmelden“ angezeigt wird, wähle ,,Mittels Text identifizieren“ aus und schreib in den Text ,,Abmelden“ ein (Groß- und Kleinschreibung unrelevant).
    • Aus Leistungsgründen empfehlen wir die Verwendung eines jQuery-Selektors, um bei der Auswahl eines Elements eine hohe Präzision zu erreichen.
  • Umgehung: Aktiviere ein Kontrollkästchen, um den Text, die ID oder die Position des Elements im Algorithmus zu ignorieren, wenn WalkMe festlegt, welches Element du im Aufnahmemodus ausgewählt hast
  • Präzisionsstufe Wenn du die Präzisionsstufe ,,Hoch“ auswählst, verwendet WalkMe strengere Beurteilungen in seinem Algorithmus und unterscheidet zwischen den Elementen.

Hinweise

Teile Notizen über den Launcher mit den Teammitgliedern im Editor. Diese Notizen sind für deine Endbenutzer in der Produktion nicht sichtbar. Finde die Launcher-ID ebenfalls in den Notizen.

Tip

Ruf den Vorschau-Modus auf, um die volle Funktionalität deines Launcher im Editor anzeigen zu lassen. Wenn Du von der Launcher-App aus abspielst, siehst Du den Launcher mit eingeschränkter Funktionalität (ohne Erscheinungsbild, Interaktion oder Verhalten). 



Tip

Erstelle ein Segment mit Hilfe des Segmentierungszentrums und einer Regel, welche die Seite identifiziert. Füge die Launcher auf dieser Seite diesem Segment hinzu. Dadurch wird die Überprüfung der Elemente jedes Mal optimiert, wenn eine neue Seite geladen wird.

Mehrere Sprachen

Textbasierte Launcher, die mit dem Tool ,,Anpassen“ erstellt wurden, unterstützen mehrere Sprachen. Wenn du einen Launcher aus der Galerie verwendest oder wenn du über die Registerkarte ,,Upload“ einen eigenen hinzufügst, werden mehrere Sprachen nicht unterstützt.

Ähnliche Resourcen

War dies hilfreich?